Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur sekundären Navigation springen

Letzte Nachrichten des Landespresseamtes

Straßen: Technische Eigenschaften für mehrere Vorhaben festgelegt

Für den Ausbau der Passeirerstraße, den Tunnel Hafling, Brücken in Wolkenstein und auf der MeBo sowie eine Sanierung am Furkelpass stehen die technischen Daten.

Landeshauptmann Kompatscher in Rom und in Wien

LH Kompatscher wird Südtirol morgen bei der Regionen-Konferenz in Rom vertreten. Übermorgen wird er an der Angelobung des Bundespräsidenten in Wien teilnehmen.

Gesundheitsbezirk Brixen: Christine Zelger ist neue Direktorin

Die Landesregierung hat auf ihrer heutigen Sitzung (24. Januar) Christine Zelger zur neuen Direktorin des Gesundheitsbezirkes Brixen ernannt.

Dreisprachigkeitsprüfung: Neue Richtlinien

Ab diesem Frühjahr werden die Ladinischkenntnisse bei der Dreisprachigkeitsprüfung nach neuen Richtlinien geprüft und bewertet.

Natura 2000: Umwandlung in "Besondere Schutzgebiete" genehmigt

Die Landesregierung hat heute (24. Jänner) die Umwandlung von fünf "Gebieten Gemeinschaftlicher Bedeutung" im Nationalpark Stilfserjoch beschlossen.

Bevölkerungsschutz: Noch 41 Helfer in Mittelitalien im Einsatz

Seit gestern hat sich der Einsatz im Katastrophengebiet, der wegen der geographischen Lage sehr schwierig ist, in Richtung Süden verschoben.

Logo: Nel Cerchio dell’Arte - Tempo e denaro

Zeit und Geld: Treffen in englischer Sprache im Kulturzentrum Trevi

Am Donnerstag, 26. Januar, haben Interessierte im Multisprachzentrum die Möglichkeit, in englischer Sprache über Kunst zu sprechen und sich auszutauschen.

Ausstellung im Archimod anlässlich Klimahouse 2017

Archimod in Bozen bietet während der Messe Klimahouse geführte Führungen zu den ausgestellten Modellen innovativer öffentlicher Bauwerke.

Pressekonferenz: Digitalradioprogramme in höherer Qualität, 31. Januar

Die RAS stellt das Digitalprogramm von DAB auf DAB+ um und nimmt das Hörfunkprogramm DRadio Wissen in Betrieb. Beides wird bei einer Pressekonferenz vorgestellt

Tisens und Meran: Zwei Buchhalter gesucht

Für die Fachschule "Frankenberg" in Tisens und für das Oberschulzentrum "Gandhi" die Landesverwaltung je einen Buchhalter oder eine Buchhalterin.

Um die konkreten Schwierigkeiten ging es bei einem Austauschtreffen mit den Jungmedizinern und Medizinstudenten in Österreich am heutigen Montag.

Jungmediziner: Unterstützung bei Rückkehr nach Südtirol

Die Personalabteilung des Sanitätsbetriebes wird Jungärzte bei ihrer Rückkehr nach Südtirol unterstützen, so das Ergebnis des heutigen Treffens (23. Jänner.).

Landesrätin Stocker diskutierte am heutigen Dienstagabend mit den Gewerkschaften ihren Entwurf für die Neuordnung des Landesgesundheitsdienstes.

Gesundheitsreform: LRin Stocker legt Gewerkschaften Gesetzentwurf vor

Die zukünftige Organisationsstruktur des Sanitätsbetriebes war Thema eines Treffens zwischen LRin Stocker und den Gewerkschaften am Montag (23. Januar).

Nationalpark: Modellregion kann starten

Das Koordinierungkomitee hat die Leitlinien als Rahmen für die eigenständige Parkverwaltung erstellt. Jetzt wird erstmals ein Südtiroler Parkplan ausgearbeitet.

Eine Mitarbeiterin der Hilfsorganisation Cospe, erklärt den Gesprächspartnern des Landes Südtirol die Ergebnisse des Projektes in Ecuador. Foto: LPA/mgp

Südtirols GIS-Projekt in Ecuador erfolgreich

Vier Provinzen im Ecuador nutzen das Know-how des Landes Südtirol, um gemäß den Grundsätzen der ergebnisorientierten Verwaltung effizienter zu werden.

Erster von sieben neuen Züge für nachhaltige Mobilität vorgestellt

Einer der sieben neuen Trenitalia-Züge für Südtirol wurde in Bozen vorgestellt. „Zug um Zug wird Südtirol zur Modellregion für nachhaltige Mobiliät", so Mussner

Zu den Pressemitteilungen des Landespressedienstes »