Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur sekundären Navigation springen

Tourismus - Schutzhütten in Südtirol - Verzeichnis
Ein Dienst der Südtiroler Landesverwaltung

Hier die Formulare zum Herunterladen

Allgemeine Beschreibung

Erbaut wurden die meisten Schutzhütten in Südtirol bereits Ende des 19. Anfang des 20. Jahrhunderts. Sie sind als sicherer Unterschlupf für Wanderer und Bergsteiger und als Anlaufstelle für Bergführer und Bergrettung nicht mehr wegzudenken. Die Hütten in Südtirol sind, neben ihrer „Schutzfunktion“ im Gebirge, zu einem wichtigen Angebot unseres Landes geworden und sind ein beliebtes Ziel für Einheimische und Urlaubsgäste.

Für die Instandhaltung dieser Baulichkeiten sorgen der AVS (Alpenverein Südtirol), der CAI (Club Alpino Italiano) sowie die privaten Schutzhüttenbesitzer.

Liste der Südtiroler Schutzhütten

Zugangsvoraussetzungen

Für die Nutzung dieses Dienstes gelten keine besonderen Zugangsvoraussetzungen.

Termine

Für die Nutzung dieses Dienstes sind keine besonderen Termine einzuhalten.

Notwendige Dokumente

Für die Nutzung dieses Dienstes ist keine Vorlage von zusätzlichen Dokumenten notwendig.

Kosten

Die Nutzung dieses Dienstes ist kostenfrei.

Verweis auf Gesetzesbestimmungen; Verordnungen

Landesgesetz vom 07.06.1982, Nr. 22 "Bestimmungen über die Schutzhütten - Maßnahmen zugunsten des alpinen Vermögens der Provinz"

Landesgesetz vom 07.04.1997, Nr. 5 "Maßnahmen des Landes Südtirol zur Förderung von Schutzhütten"

Weitere Informationen

http://www.alpenverein.it

http://www.cai.it

Website:

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die Webseite der für diesen Dienst zuständigen Institution zu besuchen.

Zuständige Einrichtung

35. Wirtschaft
35. Wirtschaft

Zuständige Verwaltungseinheit

Funktionsbereich "Tourismus"

Adresse

Landhaus 5, Raiffeisenstraße 5, 39100 Bozen

Telefon

+39 0471 41 37 46 Francesca De Lucia

Fax

+39 0471 41 37 32 Francesca De Lucia

E-Mail

tourismus@provinz.bz.it

PEC

tourismus.turismo@pec.prov.bz.it

Website

http://www.provinz.bz.it/tourismus

Parteienverkehr:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag von 8:30  bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 17:30 Uhr

(Letzte Aktualisierung: 30.06.2016)