Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur sekundären Navigation springen

Dienste A-Z

Wählen Sie einen Buchstaben:

Sie haben gewählt: Arbeitnehmer

Liste der Dienste

  • Abfertigung für Landesbedienstete

    Bei Beendigung des Dienstverhältnisses haben die Landesbediensteten in der Regel das Recht auf eine Abfertigung (TFS/TFR), die aus zwei Anteilen bestehen kann: ein erster Anteil geht zu Lasten des INPDAP/ex INADEL, der obligatorischen,...
  • Anerkennung von Berufsqualifikationen innerhalb der EU

    Der freie Personenverkehr und der freie Dienstleistungsverkehr sind Grundprinzipien der Europäischen Gemeinschaft. Für die Staatsangehörigen der Mitgliedsstaaten bedeutet dies insbesondere die Möglichkeit, als Selbstständige...
  • Arbeitsgenehmigung für Nicht-EU-Bürger

    Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus einem Nicht-EU-Land benötigen eine Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung, um in Italien arbeiten zu können. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus den EU-Staaten einschließlich Rumänien und...
  • Arbeitsmarktdaten online

    Die Beobachtungsstelle für den Arbeitsmarkt stellt monatlich aktualisierte Daten über die Arbeitsmarktentwicklung zur Verfügung. Die Daten der Beschäftigung werden ermittelt anhand der Meldungen über Beginn und Beendigung...
  • Auflösung des Arbeitsvertrages von Landesbediensteten

    Dieser Dienst umfasst alle Verwaltungsmaßnahmen, die bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses aus den verschiedensten Gründen (z.B. Kündigung, Ableben, Dienstenthebung aus Gesundheitsgründen, Altersgrenzen, usw.) vorzunehmen...
  • Beiträge an Weiterbildungskörperschaften für Betriebe max 500 Stunden (Italienische Berufsbildung)

    Dieser Dienst wird von Italienische Berufsbildung angeboten. Die nachfolgenden Informationen liegen in italienischer Sprache vor. Erogazione di contributi per enti di formazione / aziende max 500 ore ( L.P. 29/77 ) Le Ripartizioni provinciali...
  • Beiträge für Arbeitnehmerorganisationen

    Vereinigungen, öffentliche und private Einrichtungen, die in Südtirol tätig sind und deren Ziel es ist, in Südtirol Maßnahmen zum Schutz der Rechte der Arbeitnehmer durchzuführen und deren Lebens- und...
  • Beiträge für betriebliche, sektorspezifische und gebietsbezogene Weiterbildung (Italienische Berufsbildung)

    Dieser Dienst wird von der Italienischen Berufsbildung angeboten. Die nachfolgenden Informationen liegen in italienischer Sprache vor. Erogazione di contributi per la formazione aziendale, settoriale e territoriale ai sensi della L. 236/93 e DD...
  • Beiträge für Unternehmen für betriebsinterne Weiterbildungsmaßnahmen

    Vergabe von Beiträgen für Unternehmen, welche betriebsintern für ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen berufliche Weiterbildungsmaßnahmen organisieren. Die Beitragshöhe beträgt maximal 70% der anerkannten Kosten; es...
  • Beiträge für Weiterbildungsanbieter

    Vergabe von Beiträgen für Weiterbildungsanbieter, welche offene, arbeitsnahe Weiterbildungskurse für Beschäftigte und Arbeitssuchende durchführen. Die Beitragshöhe beträgt maximal 70% der anerkannten Kosten; es...
  • Berufliche Weiterbildung (Italienische Berufsbildung)

    Dieser Dienst wird von der Italienischen Berufsbildung angeboten. Die nachfolgenden Informationen liegen in italienischer Sprache vor. Il Servizio di Formazione Continua sul Lavoro è un'area di coordinamento della Formazione Professionale...
  • Betriebliche Kindertagesstätten und Tagesmutterdienst - Förderungen für Arbeitgeber

    Das Land fördert mit Beiträgen private und öffentliche Arbeitgeber vor, die für die Kinder ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Platz in einer betrieblichen Kindertagesstätte oder bei einer Tagesmutter zur...
  • Betriebspraktika für Erwachsene

    Betriebspraktikum: Das Betriebspraktikum ermöglicht eine Berufsorientierung bzw. –Neuorientierung und zielt auf die Förderung von personen- und berufsspezifischen Kompetenzen am Arbeitsplatz ab. Dabei steht die Erprobung der...
  • Digitale Personalakte für das Landespersonal
    online

    In der digitalen Personalakte werden personalrelevante Dokumente für das das Landespersonal, das Lehrpersonal der Schulen staatlicher Art, die Schulführungskräfte der Schulen staatlicher Art, der Inspektorinnen und Inspektoren...
  • Digitale Personalakte für die Bediensteten der Bezirksgemeinschaften
    online

    In der digitalen Personalakte werdendie das Personal der Bezirksgemeinschaften betreffenden Dokumente (Lohnstreifen, Mod.CUD, usw.) abgelegt und den Mitarbeitenden somit zur Einsichtnahmeoder auch zum Ausdruck zur Verfügung gestellt.
  • Digitale Personalakte für die Gemeindebediensteten
    online

    In der digitalen Personalakte werden die das Gemeindepersonal betreffenden Dokumente (Lohnstreifen, Mod. CUD, usw.) abgelegt und den Mitarbeitenden somit zur Einsichtnahme oder auch zum Ausdruck zur Verfügung gestellt.
  • eJobBörse
    online

    Die eJobBörse ist eine elektronische Plattform, auf der sich Arbeitsuchende und Arbeitgeber treffen können. Als Arbeitsuchender können Sie Ihr eigenes Profil auf der eJobBörse veröffentlichen und es somit einer Vielzahl von...
  • eJobOLE: Online-Eintragung - Arbeitslosenmeldung

    Neuerungen bei der Anerkennung des Arbeitslosenstatus für Personen mit Anrecht auf Arbeitslosengeld Ab 1. Dezember 2017 gibt es wesentliche Änderungen bei der Eintragung in die Arbeitslosenlisten. Als arbeitslos gilt eine Person,...
  • EURES - Leben und Arbeiten in Europa

    EURES ist die Abkürzung für „EURopean Employment Services', d.h. europäische Arbeitsvermittlung. Eures ist ein Kooperationsnetz, das die Mobilität von Arbeitnehmern im Europäischen Wirtschaftsraum fördern...
  • Maßnahmen gegen die Wirtschaftskrise

    Die Maßnahmen gegen die Wirtschaftskrise stehen jenen Arbeitslosen zu, deren Arbeitsverhältnis wegen der Wirtschaftskrise aufgelöst bzw. ausgesetzt wurde.
  • Meldung des Personalstandes durch den Betrieb für die Pflichtvermittlung

    Alle Arbeitgeber, die der Regelung der Pflichtvermittlung unterliegen müssen, falls vorgeschrieben, dem zuständigen Amt innerhalb 31. Jänner jeden Jahres in elektronischer Form die Meldung des Personalstandes übermitteln. Die...
  • Pendler - Fahrtkostenbeiträge an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
    online

    Die Landesregierung gewährt, im Sinne des Artikel 54 des Landesgesetzes vom 23. November 2015, Nr. 15, Fahrtkostenbeiträge an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die an mindestens 120 Tagen im Jahr (effektiv gefahrene Tage innerhalb eines...
  • ProNotel2 - Elektronische Einheitsmeldung von Arbeitsverhältnissen
    online

    Alle privaten und öffentlichen Arbeitgeber, deren Arbeitssitz in Südtirol ist, müssen selbst oder mittels Beauftragung an berechtigte Dritte (z. B. Arbeitsrechtsberater) dem Landesamt für Arbeitsmarktbeobachtung Folgendes...
  • Schlichtung von Arbeitsstreitigkeiten

    Artikel 31 des Gesetzes vom 4. November 2010, Nr. 183, in geltender Fassung, verfügt, dass alle Schlichtungsversuche, die Arbeitstreitigkeiten beinhalten, freiwillig sind. Das bisherige Verfahren, das bei Schlichtungsversuchen im...
  • Sozialbindung - Teilweise Vermietung der geförderten Wohnung an Schüler, Studenten, Lehrlinge, Arbeitnehmer und Senioren

    Damit eine mit der Sozialbindung belastete Wohnung teilweise vermietet werden kann, ist eine Ermächtigung erforderlich. Diese wird auf Antrag des Förderungsempfängers einzureichen und vom Abteilungsdirektor ausgestellt. Die Wohnung...
  • Stellenangebote - Mitteilung von offenen Stellen

    Möchten Sie als Arbeitgeber/Arbeitgeberin Ihre Stellenangebote über die eJobBörse bekanntgeben und benötigen dabei Unterstützung? Nichts einfacher als das: Sie brauchen sich nur persönlich, per E-Mail oder per Fax an...
  • Vergütung des Verdienstausfalles aufgrund von Bergrettungseinsätzen

    Freiwillige Berg- und Höhlenretter, die dem A.V.S. (Alpenverein Südtirol) oder dem C.A.I. (Club Alpino Italiano) angehören, haben das Anrecht auf Vergütung der aufgrund von Einsätzen und Kursen entgangenen...
  • Verleihung des Arbeitsverdienststernes

    Anlässlich des Festes der Arbeit werden am 1. Mai 2018 wiederum die "Arbeitsverdienststerne" verliehen. An wen: Arbeiterinnen/Arbeiter, Angestellte oder Führungskräfte in öffentlichen oder privaten Betrieben, in...
  • Weiterbildung - Teilnahme Bediensteter anderer Körperschaften an Kursen für das Landespersonal

    An den internen Weiterbildungsveranstaltungen des Amtes für Personalentwicklung können auch Bedienstete jener Körperschaften teilnehmen, die den bereichsübergreifenden Kollektivvertrag unterschrieben haben (z.B. Gemeinden,...
  • Wiederaufnahme in den Landesdienst

    Das unbefristet beschäftigte Personal, welches kündigt oder das befristet beschäftigte Personal mit Eignung, welches zum Vertragsende ausscheidet, kann um die Wiederaufnahme in den Landesdienst ansuchen. Der Bewerber/die Bewerberin...
Schlagwörter 1-30 von 30.