Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur sekundären Navigation springen

Dienste A-Z

Wählen Sie einen Buchstaben:

Sie haben gewählt: Autorisierte Werkstätten

Liste der Dienste

  • Abnahme des Einbaus einer Anhängekupplung

    Die am Fahrzeug angebaute Anhängekupplung muss in die Zulassungsbescheinigung eingetragen werden. Der Vermerk „gancio di traino (z.B. e4*__*____) se installato fin dall'origine' ist nur für Anhängekupplungen gültig, die vom...
  • Abnahme für das Anhängen von Anhängern ohne eigene Zulassung („carrello appendice“)

    Anhänger, die keine eigene Zulassung haben („carrello appendice') gelten als fester Bestandteil des Zugfahrzeuges. Dieser Anhänger ist immer nur mit einem einzigen Fahrzeug kombinierbar. Das Ziehen dieses Anhängers ist...
  • Abnahme von Reifen, die nicht im Fahrzeugschein vorgesehen sind

    Die Reifengrößen, welche montiert werden können, sind auf Seite 3 bzw. 4 der Zulassungsbescheinigung ersichtlich. Die Montage von Reifen, die nicht von der Typengenehmigung des Fahrzeuges vorgesehen sind, erfordert dessen Abnahme....
  • Autorisierte Werkstätten für die Hauptuntersuchung

    Um Hauptuntersuchungen (Revisionen) durchführen zu können, müssen die Autowerkstätten vom Kraftfahrzeugsamt der Autonomen Provinz Bozen, das auch Kontroll- und Überwachungsfunktionen inne hat, ermächtigt werden. Die...
  • Hauptuntersuchung von Fahrzeugen

    Warum muss die Hauptuntersuchung durchgeführt werden? Die Hauptuntersuchung (Revision) wird sowohl von der italienischen Straßenverkehrsordnung als auch von den Richtlinien der Europäischen Union vorgesehen und überprüft:...
  • Probekennzeichen

    Es gibt Probekennzeichen für folgende Kategorien: Kraftfahrzeuge, deren Anhänger, Krafträder, landwirtschaftliche Fahrzeuge und Arbeitsmaschinen. Wo? Die Anfrage für ein Probekennzeichen kann beim Schalterdienst der Abteilung...
  • Technische Abnahme einer Gaskraftstoffanlage für Flüssiggas

    Nach Einbau einer Gaskraftstoffanlage für Flüssiggas muss das Fahrzeug einer Abnahme unterzogen werden. Die Flüssiggastanks haben eine höchstzulässige Lebensdauer von 10 Jahren; Danach muss der Tank ausgetauscht werden;...
  • Technische Abnahme einer Gaskraftstoffanlage für Methangas

    Nach Einbau einer Gaskraftstoffanlage für Methangas muss das Fahrzeuge einer Abnahme unterzogen werden. Die Methangastanks müssen nach 4 Jahren überprüft werden, wenn sie über eine Typengenehmigung nach ECE-Regelung R110...
Schlagwörter 1-8 von 8.