Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur sekundären Navigation springen

Dienste A-Z

Wählen Sie einen Buchstaben:

Sie haben gewählt: Alpinwesen

Liste der Dienste

  • Tourismus - Alpinschulen in Südtirol

    Verzeichnis der Alpinschulen
  • Tourismus - Alpinwesen

    Beiträge Sektor Alpinwesen - Schutzhütten Die Schutzhütten Südtirols werden in öffentliche (Alpenverein Südtirol und Club Alpino Italiano) und private Schutzhütten unterteilt. Den Schutzhütten des...
  • Tourismus - Berg- und Skiführer in Südtirol

    Drei Zinnen, Geislerspitzen, Ortlergruppe - die Bergwelt Südtirols bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Gletschergehen sowie für Ski- und Trekkingtouren und Expeditionen. Seitdem Gäste in Südtirol die...
  • Tourismus - Bewilligung zur Führung einer Alpinschule

    Die Eröffnung von Alpinschulen ist einer Bewilligung des zuständigen Landesrates nach Einholung des Gutachtens der Landesberufskammer der Bergführer und des Alpinbeirates unterworfen. Die Bewilligung muss alle drei Jahre erneuert...
  • Tourismus - Erneuerung Bewilligung Führung Alpinschule

    Die Bewilligung zur Führung einer Alpinschule hat keine Fälligkeit. Um Erneuerung muss angefragt werden, wenn Angaben auf der Bewilligung zu aktualisieren sind. In Ausnahmefällen kann für die Bewilligung zur Führung einer...
  • Tourismus - Öffentliche Schutzhütten - Förderungen

    Die Beiträge im Sinne des LG. 22/1982 sind für die alpinen Vereinigungen AVS und C.A.I. für Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten der Schutzhütten bestimmt, welche von den genannten Vereinigungen betrieben werden oder in dessen...
  • Tourismus - Private Schutzhütten - Förderungen

    Die Beiträge im Sinne des LG. 5/1997 sind für die Eigentümer von privaten Schutzhütten bestimmt. Für den Ankauf von Sonderfahrzeugen (Geländefahrzeuge und Motorschlitten) für den Transport von Waren und Personen...
  • Tourismus - Schutzhütten in Südtirol - Verzeichnis

    Erbaut wurden die meisten Schutzhütten in Südtirol bereits Ende des 19. Anfang des 20. Jahrhunderts. Sie sind als sicherer Unterschlupf für Wanderer und Bergsteiger und als Anlaufstelle für Bergführer und Bergrettung nicht...
Schlagwörter 1-8 von 8.