Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur sekundären Navigation springen

Dienste nach Kategorien

In folgenden Kategorien suchen:
Kundengruppen Themenbereiche Lebenslagen Behörden Verfahren

Liste der Dienste

Dienste 1-6 von 6

  • Ausbildungs- und Orientierungspraktika für Erwachsene
    Südtiroler Landesverwaltung
    Ausbildungs- und Orientierungspraktika fürErwachsene fördern persönlicheund berufsspezifische Kompetenzen am Arbeitsplatz. Diese Praktika stellen kein Arbeitsverhältnisdar und können bei privaten Betrieben, freiberuflich Tätigen,...
  • Beiträge für die Arbeitseingliederung von Menschen mit Behinderung
    Südtiroler Landesverwaltung
    Private Arbeitgeberinnen und private Arbeitgeber , die Menschen mit Behinderung mit Wohnsitz in Südtirol als Arbeitnehmer mit befristetem oder unbefristetem Arbeitsverhältnis aufgenommen haben oder Inhaberinnen und Inhaber von Betrieben , die...
  • Einstweilige Eintragung der Fahrzeuge, Firmenfahrzeuge
    Südtiroler Landesverwaltung
    Es betrifft Fahrzeuge, über die eine Firma oder Körperschaft verfügt und diese ihren Mitarbeitern als Leihgabe zur Verfügung stellt. Die Nutzung der Leihgabe muss sich zeitlich über einen ununterbrochenen Zeitraum von 30 aufeinanderfolgenden...
  • Meldung des Personalstandes durch den Betrieb für die Pflichtvermittlung
    Südtiroler Landesverwaltung
    Alle Arbeitgeber, die der Regelung der Pflichtvermittlung unterliegen müssen, falls vorgeschrieben, dem zuständigen Amt innerhalb 31. Jänner jeden Jahres in elektronischer Form die Meldung des Personalstandes übermitteln. Die Mitteilung des...
  • ProNotel2 - Elektronische Einheitsmeldung von Arbeitsverhältnissen
    online
    Südtiroler Landesverwaltung
    Alle privaten und öffentlichen Arbeitgeber, deren Arbeitssitz in Südtirol ist, müssen selbst oder mittels Beauftragung an berechtigte Dritte (z. B. Arbeitsrechtsberater) dem Landesamt für Arbeitsmarktbeobachtung Folgendes mitteilen: den Beginn,...
  • Zeitweilige Vertretung in der Führung einer Apotheke
    Südtiroler Landesverwaltung
    Im Falle einer zeitweiligen Vertretung durch eine Apothekerin oder einem Apotheker in der Führung einer Apotheke, welche mehr als 7 Tage dauert, ist der Inhaber / die Inhaberin oder der Leiter / di Leiterin der Apotheke verpflichtet, diese der...
Dienste nach Kategorien 1-6 von 6.