Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur sekundären Navigation springen

Dienste nach Kategorien

In folgenden Kategorien suchen:
Kundengruppen Themenbereiche Lebenslagen Behörden Verfahren

Liste der Dienste

Dienste 1-20 von 55

  • Abnahme des Einbaus einer Anhängekupplung
    Südtiroler Landesverwaltung
    Die am Fahrzeug angebaute Anhängekupplung muss in die Zulassungsbescheinigung eingetragen werden. Der Vermerk „gancio di traino (z.B. e4*__*____) se installato fin dall’origine“ ist nur für Anhängekupplungen gültig, die vom Fahrzeughersteller...
  • Abnahme für das Anhängen von Anhängern ohne eigene Zulassung („carrello appendice“)
    Südtiroler Landesverwaltung
    Anhänger, die keine eigene Zulassung haben („carrello appendice“) gelten als fester Bestandteil des Zugfahrzeuges. Dieser Anhänger ist immer nur mit einem einzigen Fahrzeug kombinierbar. Das Ziehen dieses Anhängers ist gestattet, wenn auf der...
  • Abnahme von Reifen, die nicht im Fahrzeugschein vorgesehen sind
    Südtiroler Landesverwaltung
    Die Reifengrößen, welche montiert werden können, sind auf Seite 3 bzw. 4 der Zulassungsbescheinigung ersichtlich. Die Montage von Reifen, die nicht von der Typengenehmigung des Fahrzeuges vorgesehen sind, erfordert dessen Abnahme. Die Reifen...
  • Anbringung eines Spiegels
    online
    Südtiroler Gemeinden
    Ist eine Ausfahrt, die von privatem auf öffentlichen Grund führt, unübersichtlich, kann der Grundbesitzer um Anbringung eines Spiegels ansuchen!
  • Ankauf und Umbau von Fahrzeugen
    Sozialsprengel
    Menschen, die eine bleibende Behinderung der unteren oder oberen Gliedmaßen haben und deshalb ein behindertengerechtes Fahrzeug benötigen, können um eine Vergütung für den Umbau des eigenen Fahrzeugs ansuchen. Menschen mit einer Behinderung der...
  • Ansuchen um Ausstellung oder Erneuerung des europäischen Parkausweises für Behinderte
    Südtiroler Gemeinden
    Personen mit Behinderung, die eine fehlende oder erheblich eingeschränkte Gehfähigkeit nachweisen, können in der eigenen Wohnsitzgemeinde um die Ausstellung eines europäischen Parkausweises für Behinderte ansuchen. Der Ausweis ist persönlich und...
  • Antrag Führerscheinerlangung für Kraftfahrzeug oder Kraftrad (Motorrad)
    Südtiroler Landesverwaltung
    Wer ein Fahrzeug führen will, muss Inhaber/In eines Führerscheines sein, der zum Führen eines bestimmten Fahrzeuges berechtigt. Den Führerschein erlangt man durch eine Prüfung, die aus einem theoretischen und einem fahrpraktischen Teil besteht. ...
  • Ausgabe eines provisorischen Kennzeichens (C1-Kennzeichen)
    Südtiroler Landesverwaltung
    Die Ausgabe eines provisorischen Kennzeichens (C1) ist in zwei Fällen vorgesehen: für ein Fahrzeug, das noch nie in Italien zugelassen worden ist und wegen einer technischen Abnahme (collaudo) zur Landesprüfstelle fahren muss (betrifft...
  • Ausstellung, Änderung und Erneuerung von Dienstführerscheinen zum Führen der Fahrzeuge des Feuerwehrdienstes, des Forstdienstes und des Zivilschutzes
    Südtiroler Landesverwaltung
    Zum Führen von Fahrzeugen des Feuerwehrdienstes (Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehren, Betriebswehren usw.), des Forstdienstes und des Zivilschutzes (Abteilung Brand- und Zivilschutz, Bergrettungsdienst im Alpenverein Südtirol, Soccorso Alpino e...
  • Autorisierte Werkstätten für die Hauptuntersuchung
    Südtiroler Landesverwaltung
    Um Hauptuntersuchungen (Revisionen) durchführen zu können, müssen die Autowerkstätten vom Kraftfahrzeugsamt der Autonomen Provinz Bozen, das auch Kontroll- und Überwachungsfunktionen inne hat, ermächtigt werden. Die Hauptuntersuchung darf nur in...
  • Begleit- oder Transportkosten
    Sozialsprengel
    Menschen mit einer bleibenden Behinderung , die weder die ordentlichen öffentlichen Transportmittel benutzen noch selbst fahren können, wird eine Vergütung der Kosten für den Transport oder die Begleitung gewährt. Dieser Umstand muss durch eine...
  • Beiträge an Unternehmen zur Entwicklung der Elektromobilität in Südtirol
    Südtiroler Landesverwaltung
    Anspruch auf die Beiträge haben Klein-, Mittel und Großbetriebe der Bereiche Handwerk, Industrie, Handel, Dienstleistungen und Tourismus sowie Freiberufler und Selbständige. Von diesen Förderungen sind die Tätigkeiten in den Bereichen Land- und...
  • Beiträge zur Förderung des Kombiverkehrs für die Erbringung von Schienengüterverkehrsleistungen auf der Strecke Brenner-Salurn
    Südtiroler Landesverwaltung
    Um die Verlagerung desGüterverkehrs von der Straße auf die Schiene zu unterstützen, gewährt das Land Beiträgezur Förderung des Kombiverkehrs in der Provinz Bozen. Die Beiträge zielendarauf ab die verschiedenen externen Kosten zwischen Straße und...
  • Bescheinigung A.T.P. für Kühl- und Gefrierguttransporte (ATP)
    Südtiroler Landesverwaltung
    Das A.T.P. ist die Regelung für die Kühltransporte oder Transporte unter kontrollierter Temperatur von verderblichen Lebensmittel (die für den Verzahr durch Menschen vorgesehen sind). A.T.P. ist die Abkürzung für Accord Transport Perissable ...
  • Beschränkungen auf Staats- und Landesstraßen
    Südtiroler Landesverwaltung
    Verbote und Beschränkungen auf Landesstraßen und Staatsstraßen
  • Durchfahrtsgenehmigung in Abweichung von einem Verbot ab
    Südtiroler Landesverwaltung
    Durchfahrtsgenehmigung in Abweichung von einem Verbot ab laut Lgs. Dekret Nr. 285/1992, Art. 6 und 7
  • Einfahrt: Antrag um Errichtung
    online
    Südtiroler Gemeinden
    Für die Ein- und Ausfahrten von privatem auf öffentlichen Grund braucht es vom Besitzer der öffentlichen Straße eine Genehmigung. Der Besitzer oder Verwalter der privaten Ausfahrt stellt den entsprechende Antrag. Laut der Straßenverkehrsordnung...
  • Einstweilige Eintragung der Fahrzeuge bei Todesfall
    Südtiroler Landesverwaltung
    Es besteht die Pflicht der Aktualisierung desKraftfahrzeugscheins, wenn eine andere Person als der Eigentümer das Fahrzeugüber einen ununterbrochenen Zeitraum von mehr als 30 aufeinanderfolgendenKalendertagen als unentgeltliche Leihgabe zur...
  • Einstweilige Eintragung der Fahrzeuge zwischen Privatpersonen
    Südtiroler Landesverwaltung
    Es besteht die Pflicht der Aktualisierung des Kraftfahrzeugscheins, wenn eine andere Person als der Eigentümer das Fahrzeug, dieses über einen ununterbrochenen Zeitraum von mehr als 30 aufeinanderfolgenden Kalendertagen als unentgeltliche Leihgabe...
  • Einstweilige Eintragung der Fahrzeuge, Firmenfahrzeuge
    Südtiroler Landesverwaltung
    Es betrifft Fahrzeuge, über die eine Firma oder Körperschaft verfügt und diese ihren Mitarbeitern als Leihgabe zur Verfügung stellt. Die Nutzung der Leihgabe muss sich zeitlich über einen ununterbrochenen Zeitraum von 30 aufeinanderfolgenden...
Dienste nach Kategorien 1-20 von 55. Seiten: